Vorsprung durch Innovation - ein kleiner Blick von heute zurück

Zoom
Aktuelles
Winterzeit bedeutet nicht Ruhezeit
Auf unserem Hof gibt es auch im Winter einiges zu tun. Sowie das Wetter es zulässt, geht es raus in die Plantage zum Winterschnitt.

Beginnend mit dem Formieren der Baumspitzen mit Akkuscheren auf einer selbstfahrenden Arbeitsbühne, geht es weiter mit dem Hauptschnitt im mittleren Baumbereich.

Zum Schluss erfolgt noch ein Filigranschnitt mit der Handschere an den unteren Ästen.

Jeder Baum wird also in drei Durchgängen geschnitten, um später optimale Fruchtqualitäten zu erhalten.

Ihre Familie Moog


Unser Apfelsortiment