Rheintraube - Anbau

Zoom


Aufgrund guter Erfahrungen mit dem überdachten Anbau, haben wir dieses Verfahren auch für den Anbau der Rheintraube gewählt.
Kombiniert mit der Tropfbewässerung werden optimale Erntequalitäten erzielt:

  • Geringe Anfälligkeit von Pilzkrankheiten und damit verringerter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln
  • Ernte von ausschließlich trockenen Früchten
  • Gleichbleibende Traubenausbildung und -reifung aufgrund optimaler Wasserzufuhr und wärmeregulierender Wirkung der Folie
  • Schutz vor Vogelfraß
  • Keine aufgeplatzten Früchte

Gegenwärtig ernten wir 4 Hektar mit rund 16.000 Rebstöcken unterschiedlicher Sorten.

Aktuelles
Ende der Traubenernte 2019
Die Ernte der Rheintraube ist beendet.
Auf dieser Seite informieren wir Sie wieder rechtzeitig über den Saisonstart 2020.

Sie können unsere Trauben aber weiterhin als weißen und roten Traubensaft genießen.



Wissenswertes zur Powerfrucht

Wissenswertes über die Powerfrucht
PDF Download

Winterzeit bedeutet nicht Ruhezeit
Auf unserem Hof gibt es auch im Winter einiges zu tun. Sowie das Wetter es zulässt, geht es raus in die Plantage zum Winterschnitt.

Beginnend mit dem Formieren der Baumspitzen mit Akkuscheren auf einer selbstfahrenden Arbeitsbühne, geht es weiter mit dem Hauptschnitt im mittleren Baumbereich.

Zum Schluss erfolgt noch ein Filigranschnitt mit der Handschere an den unteren Ästen.

Jeder Baum wird also in drei Durchgängen geschnitten, um später optimale Fruchtqualitäten zu erhalten.

Ihre Familie Moog


Unser Apfelsortiment